Blogbeiträge

White Choco

White Choco von Amsterdam Genetics

Entstanden aus einer heißen Liebesaffäre zwischen Chocolope (Chocolate Thai X Canalope Haze) und White Russian (White Widow X AK-47), ist White Choco ein wahrhaft einzigartiges Juwel: eine der wenigen Sorten mit einem fast exakten 50/50-Mix aus Sativa- und Indica-Genetik in ihrem Kern. Als unsere einzige Sorte mit einer eigenen Merchandising-Linie hat diese Schönheit eine ganze Generation köstlicher Nachkommen hervorgebracht, darunter Chocolato, White Choco Haze, Kosher Choco Kush und Choco Cheesecake. Es ist ein echtes Familienalbum, das Sie monatelang beschäftigen wird… Aber es ist ein echtes Privileg, die ursprüngliche White Choco-Sorte anzubauen, mit der alles begann.

Auswirkungen
Mit ihrer ausgewogenen Mischung aus Indica und Sativa berührt White Choco Gehirn und Körper gleichermaßen. Es ist ein freundlicher Stimmungsaufheller. Mit einem durchschnittlichen THC-Gehalt von 19 % ist ihr Rausch ein angenehmer zerebraler Rausch von überschaubarer Euphorie, flankiert von kreativen Impulsen und erhebender Energie. Fans lieben diese Sorte für ihren produktiven Tagesrausch. Fans lieben diese produktive, aber spacige Sorte. Sein Schokoladenaroma ist ein hervorragender Begleiter zum Kaffee für eine produktive Stimmung mit einer sanften, funktionalen Benommenheit. White Choco ist ein Nektar für Künstler; eine sanfte grüne Muse für alle, die ein wenig Poesie in ihrem Alltag gebrauchen können.

Medizinisches Potenzial
White Choco Hanfsamen werden gegen Stress, Depressionen, Spannungen und trübe Stimmungen an grauen Tagen empfohlen. Was es wirklich einzigartig macht, ist, dass es diesen geistigen Schub mit körperlichen Effekten kombiniert. Seine hauptsächliche physische Verwendung ist die Schmerzlinderung, aber in höheren Dosen ist es auch dafür bekannt, dass es echten Nachteulen und Wachschläfern hilft, besser zu schlafen. Dies ist wahrscheinlich auf die tief entspannende Wirkung der enthaltenen Terpene, 1,8% CBN und 0,5% CBD, zurückzuführen.

Geschmack und Geruch
Geschmacklich kommt diese Schokoladendame voll zur Geltung. Denken Sie an ein reichhaltiges, volles Schokoladenaroma, aber mit einem würzigen, pfeffrigen Unterton, der für ein wenig zusätzliche Aufregung sorgt. Das Aroma ist verführerisch süß. Es ist eine unverwechselbare Note des Amsterdamer Bouquets … White Choco weckt bei vielen schöne Erinnerungen an Weihnachten: eine fantastische Samenerinnerung.

Wachsende Informationen
White Choco Hanfsamen haben eine recht komfortable Blütezeit von 9 Wochen, was sie sehr praktisch für den Anbau im Freien in nördlichen Klimazonen macht, mit Ernten, die kurz vor dem Regen und Nebel am Ende des Sommers eintreffen. In Innenräumen kommen sie jedoch erst so richtig zur Geltung – mit Erträgen von 400-600 g pro m² keine Ausnahme. Mit genügend Sonne kann White Choco auch im Freien gedeihen und verspricht bis zu einem halben Kilo kompakter, dunkelgrüner Blüten für diejenigen, die sie gut zu behandeln wissen. Die Innenhöhe ist für die meisten Grow-Zelte geeignet und liegt zwischen 1,20 und 1,50 m. Im Freien kann sie 2 bis 3 Meter hoch werden, was sie zu einem fruchtbaren Kandidaten für Anbautechniken macht, die ihr Sonnenaufnahmepotenzial erweitern. Aufgrund der beispiellosen Nachfrage haben wir auch eine White Choco autoflowering Sorte entwickelt, um den Anbau noch einfacher zu gestalten.

 Ihr Preis : ab 20,00 EUR inkl. 13 % MwSt. zzgl. Versandkosten Read More