Blogbeiträge

Kosher Tangie Kush

Kosher Tangie Kush – Amsterdam Genetics

Es ist uns gelungen, diese beiden klassischen Linien in einem neuen schwergewichtigen Indica-Hybriden zu kombinieren. Mit einem THC-Gehalt von 21% ist Kosher Tangie Kush mehr als nur die Wahl eines Gourmets; sie ist auch eine Sorte, die sich am besten für den erfahrenen Konsumenten eignet. Eine weitere interessante Eigenschaft ist der hohe CBG-Gehalt. Cannabigerol ist ein relativ unbekanntes Cannabinoid, das derzeit wegen möglicher medizinischer Anwendungen untersucht wird. Alles in allem macht dies Kosher Tangie Kush zu einer Sorte, die die Mühe des Anbaus wert ist.

Mit ihrem aufsehenerregenden genetischen Hintergrund macht Kosher Tangie Kush einen ziemlich starken Eindruck. Die Wirkung hält lange an und tendiert zur Indica-Seite der Palette mit einem Schwerpunkt auf dem Körper. Übersehen Sie aber nicht ihren außergewöhnlichen Geschmack.

Im Aroma von Kosher Tangie Kush wird jeder Enthusiast sofort die scharfen, erdigen Düfte erkennen, die mit Kush assoziiert werden, vor einem erfrischenden Hintergrund von Zitrusfrüchten.

Kosher Tangie Kush schafft es, einige gewichtige Namen in einer leicht indica-dominierten Sorte zu vereinen. Auf der einen Seite sehen wir Kosher Kush; ein direkter Nachkomme der legendären OG Kush und die erste Sorte überhaupt, die den offiziellen Segen eines Rabbiners erhielt. Auf dem anderen Zweig des Stammbaums sehen wir Tangie, die ein unvergessliches, an Mandarinen erinnerndes Aroma und eine von der Mutterpflanze Skunk #1 selbst unterzeichnete Geburtsurkunde mitbringt.Ihr Preis : ab 25,00 EUR zzgl. 13% MwSt.

Read More