Blogbeiträge

CBG Zerodue

CBG Zerodue – Seedstockers

CBG Zerodue ist eine exzellente Cannabissorte, die sich in kürzester Zeit einen Namen machen wird. Als Kreuzung zwischen CBD Critical XL und italienischer Forschungsgenetik zeichnet sich CBG Zerodue nicht nur durch ihre schnelle Blütezeit und ihr Ertragspotenzial aus, wie man es von einer solchen elterlichen Kreuzung erwarten würde, sondern auch durch einen unglaublich hohen CBG- und niedrigen THC-Gehalt. CBG Zerodue bietet eine neue und exotische Erfahrung, die nur selten von kommerziellen Samen erhältlich ist.

Zerodue CBG-Blüten können einen THC-Gehalt von weniger als 0,2 % und einen CBG-Gehalt von bis zu 9,18 % aufweisen, was für die medizinische und züchterische Gemeinschaft eine völlige Neuerung darstellt, da es bisher praktisch unmöglich war, solch hohe CBG-Gehalte zu erzielen. Außerdem macht der niedrige THC-Gehalt dieses Cannabis in den meisten Teilen der Welt legal.

Die Höhe der Pflanzen variiert beträchtlich, von knapp 1 m bis fast 1,5 m, und die Keimrate liegt bei etwa 98 %. Die Schwankungen in der Höhe und die geringere Keimrate als gewünscht können auf die Neuheit dieser Genetik zurückgeführt werden. In der ersten Generation von Kreuzungen, die sich noch in der Pubertät ihres Zuchtprogramms befinden, ist es ganz normal, so unterschiedliche Merkmale zu beobachten. Auch die Erträge sind von Pflanze zu Pflanze sehr unterschiedlich, wobei viele Pflanzen ihre CBD Critical XXL-Abstammung mit gigantischen Erträgen zum Ausdruck bringen werden.

Cannabigerol (CBG) ist eines von mehr als 120 identifizierten Cannabinoiden, die von Cannabis produziert werden, und wird aus CBGa gebildet, das als das Ausgangsmolekül gilt, aus dem die Pflanze alle anderen Cannabinoide synthetisiert. Da es normalerweise nur einen kleinen Teil der Cannabinoide ausmacht, die in einer reifen Cannabispflanze vorkommen, wurde erst vor kurzem – durch einen umfangreichen Züchtungsprozess – dieser CBG-reiche Cannabissamen verfügbar.

Medizinisches CBG Für die medizinische Gemeinschaft ist CBG besonders interessant. Dieses Interesse ist zwar auf den potenziellen gesundheitlichen Nutzen des Cannabinoids zurückzuführen, doch CBG ist bekanntermaßen das am teuersten herzustellende Cannabinoid, was es besonders schwierig macht, es in großen Mengen zu untersuchen.  Ihr Preis : 10,60 EUR inkl. 13 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Read More